In Kürze finden Sie hier mehr Informationen.

SQUARE – St.Gallen Holistic Learning

Auf Initiative ihrer Alumni und Alumnae eröffnet die Universität St.Gallen (HSG) 2022 einen Wirkungsraum, mit dem sie die Zukunft des Lernens und des Lehrens erkundet. SQUARE, der originelle Bau des japanischen Architekten Sou Fujimoto, ist ein einladender Ort der inspirierenden Begegnungen und ein Forum des Dialogs. Grenzen spielend und spielerisch überschreitend, ermöglicht SQUARE einen fruchtbaren Austausch zwischen Wissenschaft, Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur. Ein Austausch, der heute so wichtig ist wie kaum je zuvor.

Inhaltlich geführt von einer Intendanz, ist SQUARE in seinem Ansatz weltweit einzigartig: Er verbindet die zukunftsgerichtete Ausbildung von Studierenden mit dem lebenslangen Lernen der Absolvent:innen und ermöglicht der Öffentlichkeit einen neuen Zugang zur Universität.

SQUARE wird nach knapp zweijähriger Bauzeit im Februar 2022 seinen Betrieb aufnehmen.

SQUARE erzielt Wirkung in den folgenden Bereichen

Experimentierfeld

Persönlichkeits­entwicklung und Führungs­verantwortung für Studierende in Wirtschaft und Gesellschaft, durch Praxisbezug und «experiential learning»

Basislager

Lebenslanges Lernen der Alumni und Alumnae durch integrativen und konti­nuierlichen Austausch mit der Alma Mater

Portal

HSG als Plattform und Ort des zukunfts­verant­wortlichen Dialogs mit der Öffentlichkeit – «from insight to impact»